Sorgerecht in Bulgarien

Immer mehrere Leute kommen und fragen uns nach einer Rechtsberatung im Bereich sorgerecht in Bulgarien.

Das Sorgerecht setzt sich aus drei Elementen zusammen, nämlich

A/ der Personensorge,

B/der Vermögenssorge und

C/ der gesetzlichen Vertretung.

Die Personensorge gewährleistet, dass das Kind gewaltfrei und behütet aufwächst. Sorgerecht in Bulgarien.Sorgerecht in Bulgarien

Die Vermögenssorge bezieht sich auf die Vertretung der finanziellen Interessen.

Die gesetzliche Vertretung betrifft Rechtsgeschäfte und Entscheidungen, wie beispielsweise medizinische Versorgung.

Den elterlichen Rechten sind jedoch Grenzen gesetzt: Ein Kind kann notfalls eigene Interessen vor Gericht durchsetzen.

Elterliche Streitigkeiten bezüglich des Sorgerechts in Bulgarien gehören zu den häufigsten in der Praxis, ebenso wie Unterhaltsstreitigkeiten.

Die Frage des Sorgerechts in Bulgarien ist eine der wichtigsten im Verfahren.

Das Sorgerechtsverfahren kann manchmal verhindern, dass Meinungsverschiedenheiten allein das Scheidungsverfahren einvernehmlich durchlaufen.

Oft beanspruchen beide Ehepartner die Ausübung des Sorgerechts in Bulgarien, da die rechtliche Möglichkeit eines gemeinsamen Sorgerechts nicht ausdrücklich geregelt ist.

Was bieten wir der Mandanten an ???

Traditionell im Bereich Sorgerecht in Bulgarien ist ein Elternteil für die Ausübung der elterlichen Rechte und der andere für ein persönliches Beziehungsregime bestimmt.

Dieser rechtliche Mangel – hinsichtlich der gemeinsamen Ausübung – führt zu einer Verschlechterung der Beziehungen zwischen den Ehegatten, da oft die Möglichkeit besteht, sogenannte persönliche Beziehungsregime zu etablieren.

Diese entsprechen jedoch nicht den Bedürfnissen und Wünschen der geschiedenen Ehepartner.

Die Frage des Sorgerechts in Bulgarien wird zunehmend häufig gestellt.

Die Rechtsprechung dazu ist widersprüchlich, aber Entscheidungen, die zulässig sind, bilden eine Ausnahme von der etablierten und langjährigen Rechtsprechung:

Im Falle einer einvernehmlichen Scheidung gibt es Rechtsprechung in beide Richtungen.

Alle Schwankungen in der Praxis hinsichtlich der Gewährung des Sorgerechts in Bulgarien wurden dokumentiert und in der Gründungsreihenfolge angegeben.

Gemäß dem Familiengesetzbuch, Artikel 142, Absatz 1, werden die Höhe der Haushaltskosten und der Betrag des Kindergelds gemäß den Bedürfnissen der Kinder festgelegt.

Das zweite Kriterium für die Bestimmung der Sorgerechtskosten und des Kindergeldbetrags ist die Fähigkeit der Person, die es schuldet.Sorgerecht in Bulgarien

Das Gericht sollte sowohl die Bedürfnisse des Kindes – sowohl physisch als auch psychisch – als auch die Fähigkeiten des Elternteils, der es schuldet, bewerten.

Gemäß Artikel 2 des Familiengesetzbuchs, Artikel 142, sollte das Mindestgeld für Kinder einem Viertel des Mindestlohns entsprechen, der durch ein Dekret des Ministerrates festgelegt wird.

Die Unterhaltszahlung kann nicht unter den Mindestbetrag gemäß Artikel 142, Absatz 2, des Familiengesetzbuchs festgelegt werden.

Gemäß dem Familiengesetzbuch ist jeder Elternteil verpflichtet, die Lebensbedingungen für die Entwicklung des Kindes entsprechend seinen Fähigkeiten und finanziellen Möglichkeiten zu gewährleisten.

Das Gesetz ermöglicht eine spezifische und individuelle Bewertung der Bedürfnisse des Kindes

Es werden auch die Fähigkeiten des Elternteils gemäß den vorliegenden Beweisen geprüft.

Im Falle unvorhergesehener Zunahmen der Bedürfnisse des Kindes gemäß Artikel 143, Absatz 3, des Familiengesetzbuchs, kann das Gericht eine Unterstützung anordnen

Es geht um die außergewöhnlichen Bedürfnisse des Kindes zu decken, sofern die Eltern dies ohne Schwierigkeiten tun können.

Auch wenn die Unterhaltszahlung einvernehmlich zwischen den Eltern im Rahmen eines Scheidungsverfahrens festgelegt wird, ist es möglich diese nachträglich geändert zu werden.

Es geht um das Einleiten des Sorgerechtsverfahren zur Änderung der Höhe des Unterhalts unter den gegebenen Umständen einzuleiten.

Sicherlich haben Sie viele Fragen zum Thema Sorgerecht in Bulgarien, einige Antworten darauf finden Sie auf dieser Seite. Offene Fragen beantworten wir Ihnen jedoch gerne direkt telefonisch oder per E-Mail.